Reer Wega – Videobabyphone mit hoher Reichweite

Reer Wega
Wer sein Baby nicht nur hören, sondern auch sehen möchte braucht ein Videobabyphone. Wie wäre es da mit dem Reer Wega?

Es besitzt eine Kamera mit Nachtsichtfunktion, hat eine gute Reichweite und ist leicht zu handhaben!

Vorteile & Nachteile

  • Geräuschaktivierung startet die Übertragung erst bei Umgebungsgeräuschen
  • Gute Reichweite der Funkübertragung
  • Temperaturüberwachung, Schlaflieder und Gegensprechfunktion
  • Nicht besonders hochwertige Verarbeitung
  • Empfindlichkeit der Geräuschaktivierung lässt sich nicht verstellen

Benutzermeinungen im Internet

  • Die Bedienung gestaltet sich so einfach, dass die Bedienungsanleitung nicht einmal nötig ist.
  • Die Reichweite hängt natürlich von der Dicke und Anzahl der Wände zwischen Sender und Empfänger ab. Doch einige Kunden berichten, dass das Babyphone überdurchschnittlich weit funken kann.
  • Das Bild ist laut der vorherrschenden Meinung der Nutzer wirklich gut.
  • Die Kontrollleuchte an der Kamera ist für das Baby sichtbar, hätte besser auf der Rückseite platziert werden sollen. Man kann sie jedoch abkleben.
  • Die Geräuschaktivierung kann nicht über das Elternteil eingestellt, sondern muss am Sender ein- oder ausgeschaltet werden.

Das Reer Wega – ein einfaches Gerät und trotzdem viele Funktionen

Dieses Videobabyphone ist ideal, wenn man nicht allzu viele Einstellungsmenüs am Elterngerät haben möchte. Denn diese können die Bedienung sehr erschweren.

Das Reer Wega hat zwar die üblichen Funktionen wie die Geräuschaktivierung, Gegensprechfunktion, Temperaturüberwachung und Schlafliedfunktion. Trotzdem ist es sehr leicht zu bedienen, ohne sich durch viele Menüs zu klicken.
Die Kehrseite ist, dass beispielsweise die Geräuschaktivierung am Sender selbst eingestellt werden muss. Doch das ist sicherlich verkraftbar.

Ton, Bild und Reichweite gut

Die für ein Videobabyphone essenziellen Eigenschaften – klarer Klang, scharfes Bild und hohe Reichweite – sind beim Reer Wega vorhanden.
Natürlich kommt das Bild nicht an das von hochwertigen Kameras heran, doch das ist nicht nötig. Wichtig ist es nur, dass man erkennt ob sein Baby ruhig schläft oder randaliert.
Es muss allerdings gesagt werden, dass die Reichweite immer stark von der Bauweise des Hauses abhängt. Wer schon mal ein Babyphone besaß und bisher keine großen Probleme hatte, wird mit dem Wega aber wahrscheinlich auch keine haben.

114,90 EUR

Preis inkl. MwSt. | Preis kann jetzt höher sein.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


fünf + = 13

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation